Sonntag, 10. August 2014

Kalenderblatt (10. August)

10. August

1549 Katharina von Brandenburg-Küstrin wird in Küstrin geboren. Durch ihre Heirat mit Joachim Friedrich aus dem Hause Hohenzollern wird sie Kurfürstin von Brandenburg. Sie bringt 11 Kinder zur Welt, von denen zwei früh versterben.
1846 Christian Ludwig Ideler stirbt in Berlin im Alter von 79 Jahren. Der Astronom und Professor an der Berliner Universität war Lehrer am Hof von Friedrich Wilhelm III und an der Forstakademie sowie an der Berliner Kriegsschule.
1878 Alfred Döblin wird in Stettin geboren. Der Arzt und Schriftsteller verlässt 1933 Deutschland und nimmt die französische Staatsbürgerschaft an. Sein bekanntestes Werk ist "Berlin Alexanderplatz".
1886 Der Komponist, Organist und Direktor der Sing-Akademie zu Berlin, Eduard Grell, stirbt in Berlin-Steglitz im Alter von 85 Jahren.
1896 Der Luftfahrtpionier, Flugzeugbauer- und konstrukteur, Otto Lilienthal, stirbt in Berlin im Alter von 48 Jahren. Einen Tag zuvor war er aus etwa 15 Meter Höhe mit seinem Hängegleiter abgestürzt.
1910 Friedrich Carl Glaser stirbt in Berlin im Alter von 67 Jahren. Der Ingenieur und Herausgeber war Mitbegründer der Deutschen Maschinentechnischen Gesellschaft.
1925 Der Berliner Unternehmer, Kunstmäzen und Philanthrop, Eduard Arnhold, stirbt in Neuhaus/Bayern im Alter von 76 Jahren. Seinen Reichtum investierte er in seine Kunstsammlung und seine Stiftungen, von denen die "Stiftung Eduard Arnhold Hilfsfonds" noch heute Stipendien an bildende Künstler vergibt.
1938 Grit Boettcher wird in Berlin geboren. Die Schauspielerin ist u.a. Sketch-Partnerin von Harald Juhnke in der Comedyserie "Ein verrücktes Paar".
1976 Karl Schmidt-Rottluff stirbt in Berlin im Alter von 91 Jahren. Der Maler, Grafiker und Plastiker ist einer der wichtigsten Vertreter des Expressionismus. Er ist Mitbegründer der Künstlervereinigung "Brücke", Professor an der Hochschule für Bildende Künste und Ehrenbürger der Stadt Berlin.
2014 Günter Junghans stirbt in einem Krankenhaus bei Berlin im Alter von 73 Jahren. Der Schauspieler war Mitglied der Berliner Volksbühne und wirkte mit in den TV-Serien "Wolffs Revier", "Die Kommissarin", "Weißensee", "Tatort" und "Polizeiruf 110"