Sonntag, 29. September 2013

Kalenderblatt (29. September)

29. September

1637 Der kurfürstlich brandenburgische General und Kriegsminister Joachim Ernst von Grumbkow wird geboren.
1726 Der Mathematiker und Astronom August Nathanael Grischow wird in Berlin geboren.
1789 Peter Joseph Lenné wird in Bonn geboren. Er war ein preußischer Gartenkünstler und Landschaftsarchitekt des deutschen Klassizismus.
1822 Der hölzerne Vorgängerbau der Jannowitzbrücke in Berlin-Mitte wird eröffnet.
1823 Der Pädagoge, Schriftsteller und Redakteur Ludwig Ziemssen wird in Greifswald geboren.
1867 Der Industrielle, Schriftsteller und Politiker Walther Rathenau wird in Berlin geboren.
Der am 31. Januar 1922 zum Außenminister ernannte Rathenau wird am 24. Juni 1922 Opfer eines politischen Attentats.
http://www.berlin-die-hauptstadt.de/rathenau.htm
1953 Der Politiker und Kommunalwissenschaftler Ernst Reuter stirbt in Berlin an den Folgen eines Herzanfalls. Von 1948 bis 1953 war er Oberbürgermeister von Westberlin.
http://www.berlin-die-hauptstadt.de/reuter.htm
1923 Der Chemiker, Industrielle und Kommunalpolitiker Benno Jaffe stirbt in Berlin
1944 Der Gewerkschafter, Sozialdemokrat und Widerstandskämpfer, Wilhelm Leuschner, wird in Berlin-Plötzensee hingerichtet.
1993 Die in Moskau geborene Balletttänzerin, Choreografin und Ballettmeisterin, Tatjana Gsovsky, stirbt in Berlin.